Wilhelmshöfe
Frankfurt–Seckbach

Standort

Die Wilhelmshöfe befinden sich an einem Südosthang im Frankfurter Stadtteil Seckbach. Einem durch seine dörfliche Struktur mit vielen Fachwerkhäusern, kleinen Geschäften, mehreren alteingesessenen Apfelweinwirtschaften und vielen Parks wie dem Lohrberg, dem Hut Park und dem Ried sehr wohnlichen und grünen Stadtteil.

Das Städtische Umfeld ist geprägt durch eine gründerzeitliche Blockrandbebauung, mit Grünflächen und Wirtschaftsbauten im Blockinnenbereich. Die Baukörper selbst haben meist einen Backsteinsockel sowie entweder eine Steinleibung um die Fenster oder über Faschen abgesetzte Fenster. Die Liegenschaft selbst ist bebaut mit einer im 19. Jahrhundert erstellen Likörfabrik, die zuletzt bauliche erweitert und als Büro durch eine Pharmafirma genutzt wurde.

Projekt

Im Zuge der Projektentwicklung wird die bestehende Bebauung auf die historische Struktur der Likörfabrik zurückgebaut und durch zwei in der Kubatur und Fassadengestaltung an die Likörfabrik und die weitere Gründerzeitbebauung im Umfeld angelehnte Baukörper ergänzt. 

Die dreieinhalbgeschossigen Neubauten erhalten hierzu einen hohen Backsteinsockel. Die stehenden Fenster werden durch farblich abgesetzte Faschen gefasst und eine massive Balkonstruktur nimmt die Gestaltungsmerkmale der Loggien in der umgebenden Bebauung auf. Die Gebäude der ehemaligen Likörfabrik werden kernsaniert. 

Alle Wohnungen im Ensemble sind barrierefrei zu erreichen und erhalten großzügige Balkone oder Terrassen nach Süden bzw. Westen. Der ruhende Verkehr wird vollständig in einer Tiefgarage angeordnet, so, dass alle Außenbereiche verkehrsbefreit sind und eine hohe Aufenthaltsqualität erhalten.

Im Projekt entstehen 37 Wohneinheiten, 9 Wohneinheiten im Bestand und 28 Wohneinheiten verteilt auf die zwei Neubauten.

FACTS

Standort: Frankfurt-Seckbach
Grundstück: rd. 3.200qm
Nutzung: Wohnen
Wohnfläche: rd. 3.400 qm
Anzahl WE: 37
Anzahl GE: 0
Architektur: Die Werkplaner

Weitere Projekte, die wir realisieren:

Haben Sie Fragen zu einem Projekt?

Schreiben Sie uns gern eine E-Mail an info@fischer-smits.de
Oder rufen Sie uns an unter 06196. 9729 922